Akku löst Dachstuhlbrand aus

St.Margarethen/Kreis Steinburg (schsch) – Am Freitagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Margarethen in die Straße „Am Sportplatz gerufen. Dort hatte in der Garage eines Einfamilienhauses ein Akku Feuer gefangen. Da die Flammen schnell auf den Dachstuhl des Hauses übergriffen wurde, der Alarm auf „Groß“erhöht.

Laut Informationen machte eine auf dem Dach unter Spannung stehende Photovoltaik-Anlage den eingesetzten Kräften Schwierigkeiten. Die örtliche Feuerwehr erhielt auf Grund der Größe des Feuers Unterstützung durch die Wehren der Nachbargemeinden Brokdorf und Langscheide. Auch die Itzehoer Feuerwehr wurde mit ihrer Drehleiter angefordert.

Print Friendly
Es hat noch niemand eine Reaktion gezeigt. Wie fühlst Du Dich?
0 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.