Aprilscherz

Glückstadt Wer gestern auf unseren Portal den Bericht von Anne Backbordseidä  gelesen und geglaubt hat, dass in Glückstadt ein neues Kaufhaus enstehen soll, ist leider auf unseren Aprilscherz reingefallen. Mit dem Scherz wollten wir eine differenzierte Betrachtung anregen. Und deutlich machen, dass die Innenstadt-Versorgung letztendlich nicht gerade ausreichend ist. Aber es ist ja noch nicht aller Tage Abend.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.