Attentäter ist IS-Symphatisant

Die Ermittlungen nach dem Anschlag in Stockholm geben brisante Details über den Tatverdächtigen preis. Der Tatverdächtige Usbeke soll laut Ermittler Sympathisant der Terrormiliz Islamischer Staat (IS)sein. Wie es heißt, wurden auf dem Computer des mutmaßlichen Attentäter Propagandavideos des IS gefunden.

Der 39-Jährige soll seit 2012 in Schweden leben. Laut Informationen der Ermittler wurde sein Antrag auf Asyl im Juni 2016 abgelehnt,weil er als IS-Sympathisant bekannt war. Er stand kurz vor der Abschiebung und war abgetaucht.

Der Usbeke wird beschuldigt am Freitag mit einem Lastwagen in der Einkaufsstraße Drottninggatan im Zentrum der schwedischen Hauptstadt in eine Menschenmenge und dann in ein Kaufhaus gefahren zu sein. Bei dem Attentat gab es 15 Verletzte und vier Tote Menschen. Schwedischen Medien zufolge wurde der Mann noch am Freitag in einem Geschäft in Märsta nördlich der Hauptstadt festgenommen.

Print Friendly
Es hat noch niemand eine Reaktion gezeigt. Wie fühlst Du Dich?
0 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.