Michael Kühl

Bundespolizei nimmt Schleuserbande hoch

Berlin (apt mk) Am heutigen Mittwochvormittag hat im Rahmen der Kriminalitätsbekämpfung und im Auftrag der Staatsanwaltschaft Dresden die Bundespolizei mit insgesamt150 Einsatzkräften nsgesamt -6- Wohn- und Geschäftsräume in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen,Berlin und Baden-Württemberg durchsucht. Bei diesem Einsatzmaßnahmen wurde ein 35jähriger ägyptischer Staatsangehöriger in Berlin wegen des Verdachts der banden- und gewerbsmäßigen Einschleusung von Ausländern…

Japan wird Partnerland auf der Cebit 2017

Hannover (apt mk) Es ist ohne Frage die größte Technologie Messe in Europa. Und aus diesem Grund darf die „Weltspitze der Digitalisierung Japan ,als Partnerland auf der cebit 2017 nicht fehlen. Die CeBIT versteht sich selbst als „Plattform für die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft“. 2015 und 2016 zählte die Deutsche Messe etwa 200.000 Besucher…

Tödlicher Verkehrsunfall in Sommerland

Herzhorn/Sommerland (apt mk) Am frühen Samstagabend  kam es auf der L 168 in Sommerland zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei der eine 30-jährige Autofaherin ums Leben gekommen ist. Gegen 17:00 befuhr die aus dem Glückstädter Umland stammende Frau aus Richtung Dückermühle kommend die Straße Lesigfeld (L 168) in Richtung Herzhorn. Dort geriet sie,nach Informationen der Polizei, vermutlich auf…

300 Bremer Fußballfans mußten in Ellerau umdrehen

Pinneberg/Ellerau Am Sonnabendvormittag wurde die Polizei zu einen Einsatz am Bahnhof Ellerau im Kreis Pinneberg gerufen. Dort hatte sich an die 300 Bremer Fußballfans versammelt um mit der AKN ihre Anreise zum Volksparkstadion fortzusetzen. Da der Triebwagenführer das die Überwachungskameras in Waggons manipuliert worden und es zu Schachbeschädigungen gekommen war, setzte er seine Fahrt nicht weiter…

Briefkästen in die Luft gesprengt

  Meldorf/Kreis Dithmarschen (apt mk) In der vergangenen Nacht haben unbekannte Sprengmeister rund um Meldorf sieben Briefkästen der Deutschen Bundespost in die Luft gesprengt. Wie die Polizei mitteilt, wurden in Norderhastedt zwei Briefkästen Opfer der Sprengungen. In Lieth, Wolmersdorf, Nindorf, Bargenstedt und Sarzbüttel mußten jeweils ein Briefkasten daran glauben. Nach derzeitigen Erkenntnissen verwendeten die Täter…

Bundespolizei spricht Verbote aus

Hamburg (apt mk) Die Bundespolizei hat für die Bundesligapartie Hamburger SV gegen SV Werder Bremen eine Vielzahl von Vorkehrungen getroffen. Um einen friedlichen und reibungslosen Ablauf rund um das Bundesligaspiel zu gewährleisten, wird neben das mit führen von pyrotechnischen Gegenstände auch ein Alkoholkonsumverbot ausgesprochen. Dieses Verbot gilt auch für das Mitführen von Glasflaschen und Dosen.…

Glückstadt: Trickbetrüger ergaunern Geld

Glückstadt (apt mk) – Mit dem Abschluss eines Abonnement haben sie eine Reise und Wahlweise ein Auto oder Bargeld in Höhe von knapp 50.000 Euro gewonnen. Mit diesen Gewinnversprechen ergaunerten Trickbetrüger von einer 65-jährigen Glückstädterin mehrere hundert Euro. Die Frau erhielt nach Angaben der Polizei über mehrere Tage Anrufe die ihr den Gewinn vorgaukelten. In…

Plötzlich ist Advent…

…und wieder einmal hat es keiner kommen sehen. Aber nun ist es wieder soweit, dass uns die vielen Weihnachtsmärkte mit ihren beleuchteten Hütten, Glühwein und vieles mehr anlocken werden. Agit-Press stellt hier, die besten Weihnachtsmärkte im Norden vor. Bereits schon seit dem 5.November hat die Weihnachtsstadt Nr.1 im dänischen Tønder seinen Weihnachtsmarkt eröffnet. Die über 750…

AfD Verammlung mit Wasserbomben gestört

Hamburg (apt mk) Am Samstagnachmittag demonstrierten rund 1500 Menschen gegen eine Versammlung der AfD. Unter dem Motto: „Die Opfer von Straftaten nicht vergessen- mehr Sicherheit für Hamburg. Polizei und Justiz müssen endlich durchgreifen“, versammelten sich am Hachmannplatz rund 100 AfD-Anhänger. Die AfD Versammlung wurde durch die Gegendemonstranten mit Böller- und Wasserbombenwürfe gestört. Es waren ca. 1000…

NOB-Chaos soll noch Wochen dauern

Machtwort: NOB-Chaos: Meyer fordert Bahn zum Handeln aufWesterland (apt mk) In einer Aktuelle Stunde hat sich in dieser Woche auch der schleswig-holsteinische Landtag mit dem Bahn- Chaos auf der Strecke nach Hamburg-Westerland beschäftigt. Die Oppositionsparteien CDU,FDP und Piraten forderten die Küsten-Koalition zum Handeln auf. Aus der Sicht der Opposition sieht es nach dem Ausfall von…