Bahn prüft eine Schadenersatzklage

Bekommt die NOB eine Schadenersatzklage an den Hals?

Foto: Michael Kühl

Westerland/Sylt (mk) Laut Informationen des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ will die Deutsche Bahn (DB) Schadenersatzforderungen gegen die Nord-Ostsee-Bahn (NOB) prüfen. Seit 11. November liegt die gesamte NOB-Flotte die die DB am 11.12.2016 übernehmen sollte wegen schadhafter Kupplungen still. Die Deutsche Bahn hatte nach einer Ausschreibung den Zuschlag für die Strecke bekommen.

Print Friendly
42% fühlen Daumen hoch. Wie fühlst Du Dich?
3 :thumbsup: Daumen hoch
1 :heart: Liebe
1 :joy: Freude
1 :heart_eyes: Wow
1 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.