Landtagswahl 2017

Was erlauben Breitner

In der SPD-Schleswig-Holstein wächst der Druck auf den den Landesvorsitzenden Ralf Stegner.Sowohl der SPD-Kreisverband Nordfriesland als die SPD Kreisverbände Flensburg und Herzotum Lauenburg fordern den Rücktritt des SPD Landesvorsitzenden. In einen offen Brief schrieben die Lauenburger Parteifunktionäre das Stegner es wie Hannelore Kraft in Nordrhein- Westfalen und der noch amtierende Ministerpräsident Torsten Abig tun sollte.…

Wird Habeck ein grünes Wunder erleben?

Kiel (mk) Ob es in Schleswig-Holstein tatsächlich zu einer Koaltion zwischen CDU, FDP und Grüne kommen wird ist weiterhin offen. Sicher ist, das die Grünen auf einen Parteitag am kommenden Dienstag darüber entscheiden werden, ob es überhaupt zu Koalitionsverhandlung für das Jamaika-Bündnis kommen soll. Während es in der Parteibasis der FDP keinerlei Skepsis über schwarz,…

Torsten Albig gibt Rückzug bekannt

Kiel (mit)-Ministerpräsident Torsten Albig hat am heutigen Dienstag, seinen Rückzug aus der Landespolitik bekannt gegeben. Er übernimmt mit dieser weitreichenden Entscheidung seinen Teil der Verantwortung für das schlechte Wahlergebnis in der zurückliegenden Landtagswahl. In einen Brief an seine „Genossen“ teilte er desweiteren mit, dass sein Rückzug auch eine Konsequenz, aus den teilweise bösartigen Angriffen auf…

Die Wahl im Norden

In Schleswig-Holstein wird am Sonntag ein neuer Landtag gewählt. In einem Live-Ticker berichtet Agit-Press am Wahlsonntag ab 8:00 aktuell über die Wahl im nördlichsten Bundesland. Wie hoch war die Wahlbeteiligung? Welche wichtigen Ereignisse gibt es! Rundum halten wir Euch in unseren Live-Blog auf dem Laufendem. Die folgenden Parteien stehen zur Wahl: CDU: Die konservative stellt die…

Glückstädter Plakat-Posse wird dynamisch

Auch der Staatsanwalt liest die Zeitung und unser BlogGlückstadt (mk) Im Streit um das Aufstellen und Aufhängen von Wahlplakaten in Gückstadt, gibt es nun eine neue Entwicklung. Nach unserer Recherche wird die Angelegenheit wohl das Verwaltungsgericht zu klären haben. Zu groß, zu klein, zu viele: Kurioses rund um Wahlplakate im Land: Thema im NDR Schleswig-Holstein…

Plakate-Posse-Part.II

Glückstadt (apt mk) Das Thema Wahlplakate wird voraussichtlich nicht nur die örtlichen Parteien beschäftigen. Die Stadtverwaltung hat gestern Nachmittag Bescheide verschickt, in dem die Aufforderung zur Entfernung der Wahlplakate steht, dass die nicht die vorgebende DIN-Größe A1 haben. Allerdings lehnt sowohl die CDU als auch die SPD es ab,ihre aufgestellten oder aufgehängten Wahlschilder zu entfernen.…

Posse um Wahlplakate

Glückstadt (mk) Es ist eine echte Lokalposse die sich in den vergangenen Tage in der 400 Jahre alte Stadt Glückstast rund die Wahlplakate bzw. Stellschilder zur Landtagswahl abspielt. Der frührere Bürgermeisterkandidat und Stadtvertreter der Piraten Siefried Hansen, hat ein Problem mit der Größe der von SPD aufgestellten Plakatstellschilder, und die Bürgermeisterin der Stadt lässt sich…