Die Rolling Stones kommen nach Hamburg

 


HAMBURG (mk) Gänsehaut pur. Auf ihrer offiziellen Webseite kündigen die Rolling Stones den Beginn ihrer Europatour im Hamburger Stadtpark an.  Dabei soll nicht etwa die Freilichtbühne, sondern die Festwiese zwischen Otto-Wels-Straße und Stadtparksee genutzt werden, wo zum Beispiel 1987 David Bowie und 1989 Pink Floyd open air spielten. 80.000 Karten sollen verkauft werden. Der Karten Vorverkauf beginnt am Freitag!  Die günstigsten Tickets werden 85 Euro, die teuersten 680 Euro (jeweils zuzüglich Gebühren) kosten.

 

 

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.