Erneut erschüttert ein Feuer London

Amy Winehouse Statue im Camden Market Foto:Michael Kühl

London (mk) Gegen Mitternacht ist am Montag  in den nicht nur von Touristen geliebten Camden Lock Market in London ein Feuer ausgebrochen. Über 70 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen der Londoner Attraktion. Drei Stunden brauchte die Londoner Feuerwehr um die Flammen unter Kontrolle zubringen. Der Camden Market besteht aus verschiedenen Märkten und Hunderten Geschäften, Ständen und Restaurants. Teile des Marktes fielen bereits im Februar 2008 Flammen zum Opfer. 2014 musste der Markt evakuiert werden, ebenfalls wegen einem Feuer. Der Markt gilt als große Touristenattraktion und hat laut „Guardian“ jährlich rund 28 Millionen Besucher.

 

Print Friendly
Es hat noch niemand eine Reaktion gezeigt. Wie fühlst Du Dich?
0 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.