Festival Rock am Ring unterbrochen

Nürburgring (mk) Das Festival ist wegen einer akuten Terrorlage am Freitagabend unterbrochen worden. Die Polizei hat die rund 80.000 Festivalbesucher aufgefordert auf die Campingplätzen zurück zukehren.

Mit dem Hinweis „ wir nehmen die Lage sehr ernst“ hat der Veranstalter in engen Abstimmung mit den Sicherheitskräften den heutigen Festivaltag vorzeitig beendet. Hintergrund sind konkrete Hinweise, aufgrund derer eine mögliche terroristische Gefährdung nicht auszuschließen ist. Derzeit laufen Ermittlungen mit Hochdruck. Genaue Hintergründe können wir derzeit noch nicht nennen.

Die Festivalbesucher haben das Gelände unter Gesang„Terror ist Scheîsse, schalalala.“ verlassen. Veranstalter Marek Lieberberg berichtete vor Journalisten vor Ort, die umliegenden Straßen seien alle abgesperrt. Es verkehrten aber noch Shuttlebusse. Er hoffe, dass das Festival am Samstag fortgesetzt werden könne. Dem entgegen sagte ein Polizeisprecher: es gebe keinen konkreten Plan, „wann wir das Gelände wieder freigeben“.

Ein Polizeisprecher sagte dagegen, es gebe keinen konkreten Plan, „wann wir das Gelände wieder freigeben“.

Auch der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz nannte mit Verweis auf die Ermittlungen keine Details. Er habe Bundesinnenminister Thomas de Maizière informiert. Für morgen sei eine Lageeinschätzung geplant, sagte Lewentz. Er will die Öffentlichkeit um 11.00 Uhr am Veranstaltungsort Nürburgring informieren. Er lobte die Besucher, wie den Abbruch hingenommen  und vorbildlich das Gelände verlassen haben.Den Satz des Veranstalters  „Ich hoffe, dass sie mit uns und unseren Fans ebenso umgehen wie bei Fußballspielen, wo am nächsten Tag wieder gespielt wird,“ kommentierte der Innenminister als „dumm“.

Die Polizei hat ein Bürger-Infotelefon geschaltet. Die Telefonnummer lautet 08006565651.In letzten zwei Jahren ging das Festival im Regen unter und musste auch abgebrochen werden.

 

Print Friendly
37% fühlen Trauer. Wie fühlst Du Dich?
17 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
20 :cry: Trauer
17 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.