Feuer im Kuhstall und Wohngebäude

Foto. FW-IZ

Hadenfeld/Kreis Steinbug (mk)In Hadenfeld im Kreis Steiburg haben sich Flammen am Abend in einem Kuhstall entzündet. Trotz des schnellen Einsatz der Feuerwehren griff Feuer auf das anliegende Wohnhaus des Bauernhofs über. Bei dem Großbrand brannten beide Gebäude komplett aus.  Die Lage für die Einsatzkräfte war nicht sehr einfach, denn eine relativ  enge Bebauung machte die Löscharbeiten recht schwer.

Gegen Mitternacht wurde ein Bagger aus einem umliegenden  Bauunternehmen an die Einsatzstelle beordert. Dieser sollte Teile des Stalls und des Wohnhauses einreißen, um letzte Glutnester zu  bekämpfen. Vorsorglich ließ die Einsatzleitung den Gas- und  Stromversorger an die Einsatzstelle kommen, um alle Gefahren zu  beseitigen. Insgesamt waren im gesamten Einsatz waren ca. 80 Einsatzkräfte aus sieben Feuerwehren eingesetzt.

Print Friendly
Es hat noch niemand eine Reaktion gezeigt. Wie fühlst Du Dich?
0 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.