Frau ersticht Ehemann auf Föhr

Wyk/Föhr (schsch) Nachdem am Sonntagmorgen eine 49jährige Frau in einem Reihenhaus auf der Nordseeinsel ihren 51-jährigen Ehemann erstochen haben soll ermittelt die Polizei nun wegen Totschlags. Die Staatsanwaltschaft Flensburg hatte am Montag Haftbefehl beantragt. Wie es heißt, soll die Frau selbst angerufen haben. Wie es heißt war die Frau bei ihrer Festnahme stark alkoholisiert. Warum die Inselbewohnerin ihren Mann mit dem Messer tödlich verletzte, werden die Ermittlungen der Polizei ergeben.

Print Friendly
Es hat noch niemand eine Reaktion gezeigt. Wie fühlst Du Dich?
0 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.