G20 Berichterstattung- Selbtverständnis

apb

In eigner Sache:

Agit-Press ist verantwortungsvoll – und schützt Menschen vor politischen Gegnern und polizeilicher Repression.

Während unserer Berichterstattung zum Gipfel, werden auch Fotos gemacht. Agit-Press hält es so, dass während des G20-Gipfels zum größten Teil, Fotos zur Berichterstattung von hinten aufgenommen werden. Wir werden uns bemühen, das keine Gesichter zu erkennen sind. Trotzdem halten wir es für wichtig über das Geschehen beim Gipfel zu berichten.

Unser Ziel ist es andere die selbst nicht teilnehmen können auf dem Laufendem zu halten und zweitens, dass Geschehen zu dokumentieren. Wir wissen, dass ein „ Outing“ auf Fotos zu konkreten Nachteile für die zu sehende Person führen kann. Aus diesem Grund werden wir von einer Gesichtverpixelung Gebrauch machen. Sollte es passieren, dass trotz unserem Codex, Gesichter zu sehen sind, teit es uns unter redaktion@agit-press.de mit.

Re-invent critical journalism in times of affective populism-Den kritischen Journalismus in Zeiten des affektiven Populismus neu erfinden!

Vom 2. bis zum 10. Juli wird das G20-Gipfel- Treffen ein Schwerpunktthema auf unserem Nachrichtenportal http://www.agit-press.de sein. Wir werden die Geschnisse rund um den G20 in Hamburg kritisch begleiten und Informieren. „Agit-Press“ gehört genau so, zu den beim FC Medien Center (FCMC ) akkrediterten Bloggern, wie die Medienschafften und Medienaktivisten vom Abendblatt und der ZEIT vom FSK, NDR und dpa bis hin zu ORF, arte, New York Times und zu russischen Medienaktivist*innen. Wir glauben, dass wir somit gut vernetzt sind, um neben der polizeilichen Berichterstattung auch auf die Inhalte und Einschätzungen der Akteure des Protestes zugreifen zu können. Wir haben einen Live Ticker zum G20-Gipfel Treffen ins Netz gestellt. http://agit-press.de/live-ticker/live-ticker-g20-in-hamburg/

 

Print Friendly
35% fühlen Daumen hoch. Wie fühlst Du Dich?
29 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
19 :joy: Freude
23 :heart_eyes: Wow
10 :blush: Grossartig
1 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.