Glückstadt: Drei Engel für Deutschland Teil 2

(apb) Foto: Leibziger Pfeffermühle

Glückstadt (mk) – Mittlerweile ist das Kabarett „Die Leipziger Pfeffermühle“ nicht nur den Glückstädetern ein Begriff, sondern auch den Besucher des Glückstädter Kulturmärz.  

Die drei Engel Paschke, Pollmann und Peters kommen nicht zur Ruhe, denn der himmlische öffentliche Dienste mit der Abteilung Deutschland steht vor seiner größten Herausforderung: Gott hat einfach die Nase gestrichen voll vom Treiben auf der Erde. Keiner hört mehr auf ihn, die Menschen machen was sie wollen. Und weil er nicht mehr mit ansehen kann, was in seinem Namen für ein Mist passiert, lässt er sich für die nächsten 1000 Jahre krankschreiben und verschwindet ins Sabbatical. Eine kabarettistische Achterbahnfahrt durch das hysterische Deutschland mit Bekloppten, Krisengewinnlern und tiefenentspannten Politikern erwartet den Freunden des Glückstädter Kulturmärz am 03.03. 2017 um 20:00 im Theater am Neuendeich.

Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 19 Euro, an der Abendkasse für 22 Euro. Schüler und Studenten erhalten 50 Prozent Ermäßigung. Erhältlich sind die Karten ab sofort bei der Touristinformation Glückstadt, Große Nübelstraße 31, und der Bücherstube am Fleth, Am Fleth 30. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.glueckstadt-tourismus.de oder telefonisch unter 04124-93 75 85.

Print Friendly
27% fühlen Grossartig. Wie fühlst Du Dich?
15 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
14 :joy: Freude
16 :heart_eyes: Wow
17 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.