Glückstadt: Polizei entdeckt Hanfplantage

Symbol-Foto:Pol

Glückstadt ( mk ) Bei einer Wohnungsdurchsuchung wegen illegaler Pyrotechnik in Glückstadt „Am Fleth“ entdeckte die Polizei neben den illegalen Feurwerkskörpern eine größere Hanfplantage.

Betreiber der Hanfplantage soll nach Informationen ein 27-jähriger Glückstädter sein. Mehrere Stunden verbrachte die Kriminalpolizei damit, Spuren und Beweismittel zu sichern. Rund hundert Pflanzen samt Zubehör wurden von der Kripo beschlagnahmt. Wie es heißt, wurde 27-jährige in seiner Wohnung nicht angetroffen.

Fest steht, dass nun Gegen den Beschuldigten, der bisher polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten ist,wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Print Friendly
47% fühlen Daumen hoch. Wie fühlst Du Dich?
8 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
8 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
1 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.