Inauguration Day

USA: Die Hoffnung zieht aus ... ... und die Ungewißheit ein

(apb)

Washington ((apt mk)   Am heutigen Freitag endet offiziell die Amtsgeschäfte des 44. US Präsidenten Barack Obama. Mit der offiziellen Amtsübergabe und dem Eid, kann  der höchst umstrittene neue Präsident der USA, Donald Trump ins Weiße Haus um 12:00 Ortszeit einziehen wenn er will, denn es ist dem Präsidenten freigestellt,ob er im Weißen Haus wohnen will oder nicht.

Außer George Washington haben allerdings bisher alle US-Präsidenten in der Macht-Zentrale gewohnt. Was Donald Trump betrifft wurde seit seiner Wahl spekuliert, das er in wohl mehrheitlich mit Absprache des US-Geheimdienst CIA in seinem neuen Luxushotel in der Nähe des Weißen Hauses nächtigen wird.

Die Übergabe der Amtsgeschäfte ist aber klar geregelt und es fand seit dem Trump als neuer Präsident feststand ein reger Austausch zwischen Obama und den designierten Präsidenten statt.

Übergabe des Atom-Code

Auch den Atomkoffer mit dem Code für die Nuklearwaffen werden Trump am Freitag um 12.00 Uhr übergeben. Dieser sogenannte „Nuclear Football“ ist während der Übergabe übrigens am Handgelenk eines Militärs gekettet – damit niemand Unbefugtes in den Besitz des Codes gelangt.

Dann ist der Auszug der Obamas erbracht, allerdings werden sie nach dem „Inauguration Day“ (Tag der Amtsübergabe) in der Hauptstadt bleiben weil ihre Tochter Natasha voraussichtlich 2018 mit der Highschool fertig ist.

 

Print Friendly
42% fühlen Grossartig. Wie fühlst Du Dich?
3 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
5 :heart_eyes: Wow
6 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.