Itzehoe: Zug besprüht

Foto: Michael Kühl

Itzehoe (schsch) Vier bis fünf „Schmierfinke“ haben am Donnerstagabend auf einem Gleis am Itzehoer Brookhafen einen wartenden Zug mit Farbe besprüht.

Die Unbekannten nutzten, in der Zeit zwischen 19.00 und 20.00 Uhr, die verkehrsbedingte  Wartepause der Nordbahn. Kurz vor 20.00 Uhr bemerkte der Zugführer dann über die Aussenkameras auf seinen Monitoren die Personen.

Nach Angaben der Polizei konnte der Zugführer durch lautes Rufen erschrecken, so das sie die Flucht ergriffen. Eine Fahndung nach den vier bis fünf Personen verlief leider negativ. Der Schaden soll sich um rund 1.500 Euro handeln.

Die Polizei bittet Zeugen die Hinweise geben können sich unter 04821 / 6020 zu melden.

Print Friendly
90% fühlen Wut. Wie fühlst Du Dich?
1 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
10 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.