Krabben haben Goldpreis

Foto: Michael Kühl

Büsum/Nordfriesland (mk) Es ist schon der Hammer, was in diesen Tagen unsere beliebten Krabben kosten. Etwa 60,00 € muss man schon auf den Tresen legen wenn man 1 Kilo Krabben haben möchte. Ein Krabben Brötchen kostet zur Zeit zwischen, 9,00 bis 12,50 Euro. Schuld für die explodierenden Preise sollen soll der „Wittling“ sein. Der Fisch frisst einen Großteil der Krabben weg, so das der Nachwuchs aus bleibt. Zum Sommerende könnte sich der Krabbenpreis wieder entspannen, denn dann ziehen die  Wittlinge von der Küste weg, so das sich die Krabben Bestände wieder erholen.

Es ist wie es ist, mit, mit dem kostenlosen Agit-Press-Blog-Abo verpasst Du nichts. Nachrichten, Minuten später auf Dein Smartphone, Tablet oder Computer.

 

Print Friendly
Es hat noch niemand eine Reaktion gezeigt. Wie fühlst Du Dich?
0 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.