Naht das Ende der Gorch Fock ?

Foto: Marine

Kiel (mk) – Die Zukunft des Segelschulschiff „Gorch Fock“ ist ab sofort recht ungewiss. Wie es heißt, prüft das Verteidigungsministerium ob die „alte Dame“ außer Dienst gestellt oder weiter repariert werden soll. Die „Weiße Lady“ liegt momentan zur Überholung in der Werft.

 Hier wird auch die schiffbauliche Untersuchung (SBU) durchgeführt, die jedes Schiff alle fünf Jahre durchlaufen muss. Dabei wurden bisher unbekannter Schäden am Oberdeck der „Gorch Fock“ entdeckt, weshalb sie länger als ursprünglich geplant instandgesetzt werden muss. Zur Zeit werden die Reparaturkosten auf rund 35 Millionen Euro geschätzt.
Für die Ausbildung der Offizieranwärter, die in diesem Jahr folglich nicht auf der „Gorch Fock“ stattfinden kann, wird derzeit ein anderes Programm erarbeitet. Auch bezüglich der Seefahrtsvorhaben der „Gorch Fock“ und ihrer Teilnahme an maritimen Großveranstaltungen im Jahr 2017 sind noch keine Entscheidungen gefallen.
Print Friendly
100% fühlen Trauer. Wie fühlst Du Dich?
0 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
18 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.