NOB fährt wieder

Westerland/Sylt/Hamburg (schsch) Laut der Homepage der Nord-Ostsee-Bahn (NOB) sollen ab Montag, den 14.November alle im aktuell gültigen Sonderfahrplan aufgeführten Züge zwischen Hamburg und Westerland/Sylt wieder fahren. Wie die NOB weiter mitteilt, finden die Fahrten allerdings nicht mit den sonst üblichen Kapazitäten statt.

Am Freitag musste die NOB (scherzhaft: Nicht ohne Brotdose) 90 Waggons wegen technischer Defekte spektakulär und zum Ärger der Pendler auf der Strecke Hamburg-Westerland aus dem Verkehr ziehen.

Wie es nun heißt, will die Nord-Ostsee-Bahn die Einschränkungen bis Ende der Woche in den Griff bekommen.

(s. Bericht vom Freitag)

Hier geht es zur Homepage der NOB

Print Friendly
Es hat noch niemand eine Reaktion gezeigt. Wie fühlst Du Dich?
0 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.