Schweine-Anhänger umgekippt

Meldorf (mk) Am Dienstagnachmittag ist auf der B5 in Meldorf ein mit Schweinen beladener Anhänger umgekippt. Die 80 Schweine gelangten bei dem Unfall nicht ins Freie. Die Meldorfer Feuerwehr mußte zur technischen Hilfe gerufen werden und befreite die Schweine aus dem verunglückten Anhänger. 13 Schweine ließen bei dem Unfall ihr Leben. Bis etwa 22.00 Uhr war die B5 in Meldorf für den Verkehr gesperrt. Ein Kran richtete den Anhänger wieder auf. Das Zugfahrzeug des Halters aus dem Kreis Schleswig-Flensburg blieb bei dem Unglück unversehrt, an dem Anhänger entstand ein Schaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

 

Print Friendly
Es hat noch niemand eine Reaktion gezeigt. Wie fühlst Du Dich?
0 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.