Seit 1617 eine Stadt

Foto: Michael Kühl

Glückstadt feiert dieses Jahr seinen 400. Geburtstag. Am 22. März 1617 verlieh Dänemarks König Christian-IV. die Stadtrechte. Ein besonderer Grund für ein umfangreiches Festprogramm.

Der 22. März ist für die Stadt Glückstadt ein besonderes Datum. Vor nun genau 400 Jahren fand die urkundliche Verleihung der Stadrechte statt. Dänemarks König Christian-IV. verlieh gründete die Stadt um hauptsächlich Hamburgs Hafen Fracht abzujagen.

Das Geburtstagsprogramm

22.März 2017 Gründungsfest: Der Tag der Unterzeichnung der Urkunde über die Gründung der Stadt Glückstadt durch Christian-IV. beginnt mit einem Festgottesdienst in der Stadtkirche zu Glückstadt. Es folgt der Empfang von geladenen Gästen im Rathaus. Mit einem besonderen, öffentlichen Konzert endet dann der 400. Geburtstag der Stadt in der Stadtkirche.

Ab den 22. März 2017 präsentiert Glückstadt ein vielfältiges Programm für Jedermann.

 

Print Friendly
22% fühlen Grossartig. Wie fühlst Du Dich?
11 :thumbsup: Daumen hoch
13 :heart: Liebe
12 :joy: Freude
12 :heart_eyes: Wow
14 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.