Staatsschutz ermittelt

Foto: POL

Hamburg (mk) Am Mittwochabend wurden in der Bartelsstraße in Hamburg-Sternschanze fünf Vermummte Peronen beobachtet, wie sie die Fassade eines Hotels und Restaurant mit Farbe beschädigten. Gleichzeitig warfen die Täter die Scheiben des Gebäudes ein. Außerdem sollen sie bei der Tat Pyrotechnik entzündet haben.

Die Polizei geht von einer politischer motivierter Tat aus. Der Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden.

 

 

Print Friendly
100% fühlen Wow. Wie fühlst Du Dich?
0 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
5 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.