Tag Archive for Landeskriminalamt

Polizeibeauftragte will weiter tätig bleiben

Kiel (mk) Am heutigen Dienstag hat die Polizeibeauftragte der Landepolizei Schleswig-Holstein mitgeteilt, dass sie sich mit weiteren Vorwürfen gegen das Landeskriminalamt (LKA) in Zusammenhang mit der Sonderkommission ,,Rocker“ befassen werde. ,Ich übe mein Initiativrecht aus und werde aufgrund der in der aktuellen Presseberichterstattung genannten weiteren Sachverhalte tätig“, sagte die Polizeibeauftragte. Hintergrund ist die seit einigen…

LKA Kiel unterdrückte weitere Aussage

Kiel (ots) –  In der Affäre um Aktenmanipulation und Aussageunterdrückung bei der Sonderkommission Rocker im Landeskriminalamt (LKA) Kiel geraten Innenministerium und Polizeiführung immer stärker unter Druck. Nach Recherchen der „Kieler Nachrichten“ (Online-Ausgabe) hat die Soko darauf hingewirkt, eine weitere Aussage eines Spitzels unter den Tisch fallen zu lassen. Dabei ging es um die Beteiligung des Neonazis,…

Stellungnahme des Landespolizeiamtes SH

Kiel (mk) Der Leiter der Polizeiabteilung im Innenminsterium  Jörg Muhlack hat in einer Presseinformation, Stellung zu den medialen Vorwürfen gegen Landespolizeidirektor Ralf Höhs sowie das Landeskriminalamt genommen. „Um Irritationen zu vermeiden, erfolgt an dieser Stelle die Veröffentlichung dieser Informationen“: 1.        Die in Rede stehenden Vorwürfe in Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren aus dem Jahr 2010 sind seinerzeit durch die…

Aktenmanipulation bei Landespolizei

Kiel (mk) Gegen den Chef der Landespolizei sowie den Leiter der früheren Sonderkommission Rocker, werden schwere Vorwürfe wegen Aktenmanipulation in der „Mobbing-Affäre“ erhoben, Wie die Kieler Nachrichten (KN) am Dienstag berichtetn, soll nach dem Verbot der Bandidos Neumünster vom April 2010 ein – mutmaßlich hochrangiges – Mitglied der Rockergruppe als Spitzel beschäftigt worden sein, dessen…

Falsche Fuffziger

Hannover(ab) Das Landeskriminalamt (LKA) in Hannover hat am Wochenende darauf hingewiesen, dass wer mit 50 Euro -Scheinen bezahlt auf der Hut sein sollte. Denn „falschen Fuffzigern“ machen zur Zeit laut dem LKA, rund 60 Prozent der gefäschten Scheine aus. Im vergangen Jahr wurden in 7.000 Fällen falsche Banknoten sicher gestellt – ein Spitzenwert. Die Qualität…

E Mail von der Polizeiwache Köln nicht aufmachen

Hannover (apt mk) – Das Landeskriminalamt Niedersachsen (LKA) warnt vor angeblichen E-Mails der Polizeiwache Köln. Dem Empfänger wird ein Betrug oder Betrugsversuch über die Handelsplattform Ebay vorgeworfen. Die Mail gibt vor, es sei Anzeige erstattet worden, eine Gerichtsvorladung stehe ins Haus. Zur näheren Information ist eine ZIP-Datei angehängt. Um den Empfänger zum Öffnen des Anhangs…