Verdächtigter festgenommen

Terroranschlag in Schweden

Stockholm/Schweden Nach dem Anschlag in Stockholm hat die Polizei am Abend im Norden der Stadt einen Verdächtigen festgenommen. Die Person könne in die Todesfahrt eines gestohlenen Brauereilastwagens verwickelt sein. Die Zeitung „Aftonbladet“,berichtet, dass der  Verdächtige sich bereits zu der Attacke im Stadtzentrum bekannt habe soll. Am Abend winkte die Polizei ab und erklärte, dass der Festgenommene nicht der Attentäter sei.

Zuvor hatte die  Polizei am späten Freitagnachmittag  Videobilder von einem Verdächtigen veröffentlicht. Sie waren von einer Überwachungskamera in unmittelbarer Nähe des Tatortes aufgenommen worden. Sie zeigten einen jüngeren Mann mit schwarzer Kapuze und olivgrüner Jacke, der sich zum Tatzeitpunkt dort aufgehalten haben soll.

In Nacht bestätigte die Polizei: der Verdächtigte ist der Attentäter,  „Wir haben den Verdacht, dass der Mann, der festgenommen wurde, der Angreifer ist“, sagte Polizeisprecher Lars Byström.

Byström bestätigte auch die Festnahme eines zweiten Verdächtigten der in Verbindung mit dem ersten Verdächtigen stehen soll.

Sprengstoff gefunden

Wie es laut schwedischen Medien heißt, soll die Polizei auf dem LKW Sprengstoff gehaben. Er soll sich laut dem staatlichen Sender in einer Tasche befunden haben. Der Chef der schwedischen Sicherheitspolizei sagte dazu, er könne das nicht bestätigen.

 

 

 

 

 

Print Friendly
37% fühlen Wow. Wie fühlst Du Dich?
13 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
10 :joy: Freude
14 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.