Werkstatt in Wedel brannte

Wedel/Kreis Pinneberg (mk) In den Werkstattbereich eines Landschaftsbaubetriebes ist am Mittwochvormittag ein Feuer ausgebrochen. Als die ersten Einsatzkräfte in dem Ennbargweg eintrafen schlugen die Flammen schon aus dem Dach. Schnell war klar das die Alarmstufe auf Großfeuer erhöht werden mußte.

Neben der Feuerwehr Wedel wurde auch die Feuerwehr Holm zur Brandbekämpfung hinzugezogen. Es wurden zwei C- Strahlrohre im Innenangriff unter Atemschutz eingesetzt. Die Maßnahmen zeigten Wirkung und das Feuer konnte im Werkstattbereich gehalten und abgelöscht werden. Im Lagerbereich waren mehrere Landwirtschaftsmaschinen und ein PKW abgestellt, sowie eine mobile Tankstelle und Gerätschaften.

Verletzte gab es bei dem Brandeinsatz zum Glücks nicht. Zur Brandentstehung sowie zur Höhe des Schaden können  keine Angaben gemacht werden. In der Spitze waren 56 Einsatzkräfte an der Einsatzstelle.

Print Friendly
Es hat noch niemand eine Reaktion gezeigt. Wie fühlst Du Dich?
0 :thumbsup: Daumen hoch
0 :heart: Liebe
0 :joy: Freude
0 :heart_eyes: Wow
0 :blush: Grossartig
0 :cry: Trauer
0 :rage: Wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.